Dekorationen: Manchmal ist weniger mehrDekorationen: Manchmal ist weniger mehr

Wohnen hat etwas mit Planung zu tun. Das fängt bei der Wohnungssuche an und endet noch lange nicht beim täglichen Lebensablauf. Und, immer wieder stellt sich die Frage, was man noch tun könne, um schöner zu wohnen. Fatal ist dabei meist nur, dass oft der Wunsch schöner zu wohnen mit dem Kauf von immer mehr Möbel und Gegenständen verbunden ist.

Eine Wohnung oder ein Haus können auch mit sehr einfachen Mitteln in ein Wohnparadies verwandelt werden. In vielen Geschäften bewundern wir Dekorationen – seien es Tischdekorationen oder Dekorationen mit Gardinen oder gar Gartendekorationen. Meist würden wir diese Dekorationen gerne sofort mitnehmen.

Dabei können wir in unseren eigenen vier Wänden oft durch eine neue Anordnung von Möbeln, anderen Farben oder kleinen Arrangements unendlich viel bewegen. Gerade durch solche kleinen Arrangements haben wir die Möglichkeit der Veränderung. Das Wohnzimmer oder den Flur – oder das eigene Geschäft – jahreszeitlich und voller Emotionen zu dekorieren macht nicht nur Freude, sondern lädt zum eigenen Bleiben in der Wohnung ein. Mit ein wenig Planung kann aus der eigenen Wohnung ein echter Rückzugsraum und Wohlfühltempel werden. Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die unser Umfeld bestimmen. Nicht immer große und wuchtige Möbel oder Gerätschaften. Die Liebe zum Detail ermöglicht mehr Lebensfreude.

Tags: Dekoration, Gardinen Dekorationen, Garten Dekorationen, schöner wohnen, Wohnung, wohnen nach Wunsch

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • seekXL
  • Technorati
  • TwitThis

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>