Einrichtungstipps für StilbewussteEinrichtungstipps für Stilbewusste

Wer kennt das nicht: Nachdem die gesamte Wohnung oder das neu bezogene Haus schick eingerichtet und dekoriert wurden, sieht man überrascht, dass es die ein oder andere Ecke gibt, die bei der Gestaltung völlig vergessen wurde. Ein kleines Durchgangszimmer zum Beispiel, ein großflächiger Treppenabsatz oder auch ein Erker im Wohnzimmer – zu wenig Raum, um große Möbelstücke zu platzieren, zu groß, um es ganz leer stehen zu lassen. So eine “Lücke” kann den Eindruck eines ganzen Wohnraumes negativ beeinträchtigen. Das Ganze sieht dadurch irgendwie unfertig und nicht wirklich bewohnt aus.

Abhilfe zu schaffen, ist nicht schwierig. Mit etwas Phantasie lassen sich zahlreiche Möglichkeiten finden, eine derartige leere Fläche zu beleben.

Immer eine gute Idee ist es, die Natur ins Haus zu holen: Eine schöne Zimmerpflanze findet hier den geeigneten Rahmen, um richtig zur Geltung zu kommen. Das muss noch nicht einmal ein besonders exotisches Gewächs sein: Schon eine schön gewachsene Yucca-Palme, ein üppiger Ficus oder große Orchideen in Töpfen bringen viel Leben in den Raum. Voraussetzung ist selbstverständlich, dass ausreichend natürliches Licht vorhanden ist.

 

Oder wie wäre es mit einem gemütlichen, privaten Leseplatz? Ein schöner Ohrensessel als Rückzugsmöglichkeit, in den man sich beim Schmökern so richtig gemütlich hinein kuscheln kann, ist nicht nur etwas für die ältere Generation. Es gibt Ohrensessel beim Möbelhaus VON WILMOWSKY in modernem und schicken Design, die durch schlichte Form und edle Stoffe beziehungsweise Leder bestechen. So ein schönes Einzelstück kommt an einem derartigen Platz erst richtig zur Geltung. Eine moderne Lampe, die optimales Licht spendet, gehört zu dieser Leseecke natürlich unbedingt dazu!

 

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • seekXL
  • Technorati
  • TwitThis

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>