Möbel aus Leder sind zeitlose Designstücke

Die Verarbeitung von Leder ist bei vielen Kunden besonders gefragt. Neben Schuhen und Taschen sind besonders Produkte zum Wohnen aus Leder gefragt.

Leder ist eine Tierhaut, die durch chemische Prozesse und Gerbung auf Dauer haltbar gemacht wird. Somit verliert Leder ohne äußere Einflüsse prinzipiell nicht an Form und Elastizität, wohl jedoch durch den regelmäßigen Gebrauch. Bei Leder unterscheidet man zwei differente Schichten, die Papillarschicht, so wie die Retikularschicht. Ein fertiges Leder kann entweder aus beiden Schichten, oder auch nur aus einer dieser beiden bestehen. Zumeist wird für die Herstellung von Leder die Haut von größeren Tierarten wie beispielsweise Rind, Schwein, Pferd etc. verwendet. Die größeren Häute eignen sich vor allem für Gegenstände wie Taschen und Möbelstücke besonders gut. Bereits in der Steinzeit erkannte man den Nutzen von Leder, welches vor allem zur Herstellung von Schuhen diente. In späterer Zeit nutze man beispielsweise Ziegenleder zur Herstellung von Schriften. Das Pergament, eine besonders feine Art des Leders, wurde häufig aus der Haut von ungeborenen Lämmern gewonnen.

Auch heute noch sind Lederprodukte sehr gefragt. Neben der gängigen Verwendung von Schuhen und Taschen, wird vor allem die Ledercouch vermehrt nachgefragt. Leder bietet nicht nur den Vorteil, besonders robust zu sein, auch durch seine Vielfalt an Formen und Farben ist die Ledercouch zum Wohnen sehr beliebt. Ob Speckleder, Wildleder oder Veloursleder, jeder findet bei einem Sofa Hersteller von einer Ledercouch das passende Modell für seine Wohnung. Hierbei bietet vor allem das unkomplizierte Speckleder viele Vorteile. Es ist nicht nur leicht zu reinigen, sondern besitzt zudem eine angenehme Struktur. Viele Designer arbeiten beinahe ausschließlich mit Möbeln, die aus Leder hergestellt werden. Diese bieten nicht nur eine einmalige Erscheinung, da alle Tierhäute unterschiedlich sind, sondern liefern zudem einen ganz besonderen Charme. Zur Reinigung bei Flecken sollte jedoch gerade bei sehr weichen Ledersorten stets ein Fachmann zurate gezogen werden.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • seekXL
  • Technorati
  • TwitThis

Comments are closed.