Lampen sind das wichtigste Deko-Element

Wer bereits eine Wohnung oder ein Haus von Grund auf eingerichtet hat, weiß wie wichtig Dekoration ist. Auch wenn man noch so schöne Möbel hat und sie noch so raffiniert aufstellt, wird ein Zimmer erst durch Deko-Elemente zum Leben erweckt. Mit der Dekoration kann man Farbakzente verleihen und einen Raum zu einem Ganzen werden lassen.
Das wichtigste Element einer gelungenen Wohnungseinrichtung ist das Licht. Es kann Räume kalt, warm, groß, klein, gemütlich oder kalt wirken lassen. Daher ist die Auswahl der Lampen besonders wichtig bei der Wohnungseinrichtung. Je nachdem, in welchem Zimmer man sich befindet, benötigt man Licht entweder zum Arbeiten (wie etwa im Büro), um gemütliche Stimmung zu erzeugen (wie etwa im Schlafzimmer) oder für beides (wie etwa im Wohnzimmer oder in der Küche).

Auswahl der Lampen in Wohnzimmer und Küche

In Wohnzimmer und Küche ist es also besonders schwierig, die richtige Wahl zu treffen und Lampen auszusuchen, die sowohl zum Arbeiten als auch für ein gemütliches Beisammensein geeignet sind. Hierfür eignen sich zum Beispiel Lampen mit Dimmer sehr gut.
Eine andere Möglichkeit ist es, zwei verschiedene Arten von Lampen zu installieren, von denen eine recht hell ist (z.B. Halogen-Spots) und die andere für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Eine schöne Atmosphäre erzeugt zum Beispiel indirektes Licht, das entweder hinter einer Verblendung hervorscheint oder aus einem Deckenfluter kommt.
Die Auswahl der Leuchten für das Wohnzimmer und für die Küche muss in jedem Fall sehr sorgfältig erfolgen und die Lampen müssen gut platziert werden. Denn mit einer schönen Beleuchtung wird jeder Raum zu einem gemütlichen Zuhause.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • seekXL
  • Technorati
  • TwitThis

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>