Das perfekte 3 Gänge Menü

Ein passendes Essen kommt immer gut an und bringt gute Laune. Gerade ein 3-Gänge-Menü ist etwas Besonderes, was nicht jeden Tag auf den Tisch kommt. Umso wichtiger ist es, nicht nur die Gerichte selbst, sondern auch das Ambiente zu beachten.

Gelegenheiten für 3-Gänger-Menüs

Möglichkeiten wie ein Geburtstag, der Empfang von Besuch, ein romantisches Essen für Verliebte oder einfach nur um jemanden Danke zu sagen, gibt es viele. Im Sommer sollten eher leichte Speisen aufgrund der andauernden Hitze bevorzugt werden. An kühlen Abenden im Herbst lässt sich gut etwas Gegrilltes mit einbringen. Im Winter können etwas deftigere Speisen mit einer Auswahl an weihnachtlichen Gewürzen auf den Teller kommen.

(CC BY 2.0) by Jessica.Tam – flickr.com

Geeignete Lebensmittel

Je nach Jahreszeit lassen sich verschiedene Menüs herstellen. Im Frühling können leichte Cremesuppen als Vorspeise angeboten werden. Als Hauptgang bietet sich beispielsweise Lamm an. Das Dessert, welches das Menü abrundet, kann durch eine Blütendeko von der Wiese einen Blickfang setzen. Im Sommer sollten Salate die Grundlage bilden. Auch kalte Suppen aus roter Bete oder Gurke sind gern gesehen. Der Herbst liefert saisonal den Kürbis, der in verschiedenen Varianten angeboten werden kann. Im Winter spielt gelagertes Gemüse wie Kohl und Kartoffeln eine wichtige Rolle. Der Bratapfel und auch Gelees aus Glühwein setzten Akzente wenn Besuch kommt. Die Lebensmittelauswahl für die Rezepte sollte sich an der Saison orientieren. So lassen sich saisonale 3-Gänge-Menüs zusammenstellen, die einzigartig sind.

Die richtige Tischdeko

Auch das Auge isst bekanntlich mit, deshalb spielt die Deko auf dem Tisch eine wichtige Rolle. Mit dieser sollte nicht übertrieben werden. Der Grundsatz, weniger ist mehr, eignet sich hier gut. Bei Fischgerichten bieten sich Muscheln und Sand an. Auch die Farben sollten in Richtung Blau gehen. Servietten mit Meeresmotiven sind empfehlenswert. Nicht nur die Gerichtskomponenten selbst können die Deko bestimmen, sondern auch die Jahreszeit. Im Herbst gefallen bunte Blätter sehr gut. In der Kastanienzeit können kleine Männchen gebastelt werden. Bei romantischen Menüs kann mit Herzchen und Kerzen dekoriert werden. Besonders Deko in der Farbe Rot ist stimmig.

Es gibt also viele Möglichkeiten für ein 3-Gänge-Menü. Im Internet, Kochbüchern und einem Saisonkalender sind schnell einige Ideen gefunden, die umgesetzt werden können.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • seekXL
  • Technorati
  • TwitThis

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>