Moderne Stilelemente für Wände und Türen

© virtua73 - Fotolia.com

Wohnen ist eigentlich ganz einfach, denn im Grunde braucht es dafür ja nur ein Dach über dem Kopf. Doch es gibt eben auch einen großen Unterschied zwischen Wohnen und wahrhaftigem Leben. Dieser Unterschied kann manchmal marginal sein, doch wer sich so richtig in seiner Wohnung wohlfühlen möchte, der muss auch auf die Details achten. Anders ist es bei kulinarischen Genüssen ja auch nicht. Die Frage ist also zum einen, was gefällt, und zum anderen, welche Ideen man dafür umsetzen kann. Eine große Rolle beim Raumklima spielen die Wände, die aber sehr häufig weniger als der restliche Bereich eines Zimmer beachtet werden. Dabei können gerade hier sehr viele kreative Ideen umgesetzt werden.

Wandtattoos wirken als Kontraste

Moderne Stilelemente zur Dekoration von Wänden sind beispielsweise Wandtattoos, die man immer häufiger auch in normalen Geschäften finden kann. Dabei handelt es sich um sehr dünne Klebefolien, die in ein bestimmtes Muster bzw. Form geschnitten worden sind. Durch das selbstklebende Material eignen sie sich perfekt, um damit Wände zu schmücken. Der Vorteil ist hier auch praktischer Natur. Das Anbringen geht schnell und sauber und auch das Abnehmen ist in den meisten Fällen kein Problem. Rückstände bleiben nicht zurück. Durch die vielen Gestaltungsmöglichkeiten kann man mit Wandtattoos sehr flexibel gestalten. Kreative Köpfe können damit viel Spaß haben.

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten und Online Kauf

Neben Wandtattoos machen auch Fototapeten oder auch Türposter eine gute Figur. Mit letzteren lassen sich auch ältere Türen wieder auf Vordermann bringen. Eine große Auswahl von Wandtattoos findet man im Internet. Hier hat man auch die Möglichkeit, sich seine eigenen Motive zu gestalten und damit noch individueller seiner Wunscheinrichtung näher zu kommen. Online Designer helfen dabei, die Formen einfach darzustellen und sie sich hinterher bequem nach Hause senden zu lassen. Auch für Jugendzimmer eröffnen sich so ganz neue Stilelemente, die man auch gemeinsam erarbeiten kann. Letztendlich gilt also, dass es so gut wird, wie man es gerne haben möchte.

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • seekXL
  • Technorati
  • TwitThis

Hinterlasse eine Antwort

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>